AGB

 
Gültig ab 01.06.2014
 
1. Definitionen
 
Unter diesen Bestimmungen versteht man:
 
Vertrag: Bestellung eines oder mehrerer Artikel von einem Kunden, in Übereinstimmung mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen,
Kunde: Person, die eine Bestellung über die Website aufgibt, 
Verkäufer: Alles für Pferde,
Bestellung: die Bestellung, die von dem Kunden über die Website aufgegeben wird, 
Website: all-for-horses.com, allesvoorpaarden.be, allesvoorpaarden.eu, allforhorses.nl, all-for-horses.eu, allesfuerpferde.eu, touspourdeschevaux.be, touspourdeschevaux.eu, alles-voor-paarden.nl
 
2. Allgemein
 
2.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Anwendung auf alle Verträge zwischen dem Kunden und dem Verkäufer.  
2.2 Mit der Tätigung einer Bestellung erklärt der Kunde sich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. 
2.3 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen werden von dem Verkäufer dem Kunden vor Abschluss der Bestellung zur Verfügung gestellt. 
2.4 Obwohl die Website mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt wird, könnte es vorkommen, dass bestimmte Informationen unvollständig, inkorrekt oder nicht up to date sind. Bei spezifischen Fragen (Größe, Farbe, Verfügbarkeit, usw.) möchten wir Sie bitten, sich mit dem Kundendienst in Verbindung zu setzen (siehe Artikel 11).  
 
3. Lieferung
 
3.1 Lieferung findet statt, solange der Vorrat reicht, innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen. 
3.2 Sollte ein Artikel nicht mehr lieferbar sein, oder die versprochene Lieferzeit überschritten werden, wird der Kunde schnellstmöglich informiert. 
3.3 Eine Lieferung kann nur innerhalb der Europäischen Union erfolgen.  
3.4 Jedes Paket hat eine Sendungsnummer, mit der es nachverfolgt werden kann. 
3.5 Bei der Lieferung kann den Kunden gefragt werden einen Empfangsschein zu unterzeichnen. Bevor die Unterzeichnung sollte das Paket auf sichtbare Schäden geprüft werden. Der Kunde soll den Empfangsschein für eventuelle zukünftige Probleme aufbewahren.
 
4. Preise
 
4.1 Die Preise der angebotenen Artikel werden in Euro angegeben.  
4.2 Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer.  
 
5. Versandkosten
 
5.1 Lieferungen mit einem Bestellwert über € 50,00 innerhalb Belgien oder den Niederlanden sind versandkostenfrei.  
5.2 Für einen Bestellwert unter € 50,00 werden € 5,95 Versandkosten berechnet.  
 
6. Zahlung
 
6.1 Während der Bestellprozess werden folgende Zahlungsmöglichkeiten angeboten:        
Visa/MasterCard
Bancontact/Mister Cash
iDeal
Paypal
Sofort Bank
6.2 Nach Bestellung und Zahlungseingang erhält der Kunde eine Bestätigungs-Email.  
 
7. Widerrufsrecht
 
7.1 Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
7.2 Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Lieferdatum.
7.3 Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde den Verkäufer mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Der Kunde kann das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch elektronisch ausfüllen und per E-Mail übermitteln an info@allesvoorpaarden.be.
7.4 Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.
7.5 Folgen des Widerrufs:
Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, hat der Verkäufer alle Zahlungen, die er von dem Kunden erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von dem Verkäufer angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich nach Erhalt der zurückgesandten Ware und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über seinen Widerruf dieses Vertrags bei dem Verkäufer eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet der Verkäufer dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 
Der Verkäufer trägt die Kosten für die Rücksendung. Wenn der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, soll er den Kundendienst per E-Mail kontaktieren (inof@allesvoorpaarden.be). Der Kunde wird dann ein Rücksendeetikett für die kostenlose Rücksendung der Ware erhalten.
 
8. Rücksendungen
 
8.1 Sollte ein Artikel nicht gefallen oder den Erwartungen nicht entsprechen, bitte den Kundendienst per E-Mail kontaktieren (info@allesvoorpaarden.be). Der Kunde wird dann ein Rücksendeetikett für die kostenlose Rücksendung der Ware erhalten. 
8.2 Rücksendungen haben in der Originalverpackung und in Neuzustand zu erfolgen. Sollte die Artikel beschädigt sein oder Gebrauchsspuren aufweisen, kann die Rücksendung von dem Verkäufer verweigert werden. 
8.3 Sobald die Rücksendung erhalten und verbucht würde, wird der Kaufpreis erstattet. 
 
 
9. Garantie
 
9.1 Sollte ein Artikel innerhalb der gesetzlichen Frist einen Defekt aufweisen, kann der Kunde den Artikel retournieren. Sobald die Retoure eingetroffen ist, wird der Verkäufer – je nach Kundenwunsch und Verfügbarkeit des Artikels – den Artikel umtauschen, reparieren (lassen) oder den bezahlten Kaufpreis erstatten. 
 
10. Bilder und Spezifikationen
 
10.1 Alle Bilder, Fotos, Angaben bezüglich Gewicht, Maße, Farben, etc. auf die Website sind nur annähernd maßgebend und können keinen Anlass zu einem Schadensersatz oder Lösung des Vertrages sein. 
 
11. Kundendienst
 
11.1 Für alle Fragen, Bemerkungen, usw. ist der Kundendienst während der Bürozeiten telefonisch und per E-Mail wie folgt erreichbar:
- Telefonnummer: +32 89629393
- E-Mail: info@allesvoorpaarden.be
 
12. Höhere Gewalt
 
12.1 Sollte der Verkäufer durch den Einfluss höherer Gewalt nicht in der Lage sein den Auftrag auszuführen, so kann er dafür nicht haftbar gemacht werden.
12.2 Höhere Gewalt definiert sich wie folgt: jede fremde Ursache, sowie alle Umstände, welche berechtigterweise nicht zu seinem Risiko gehört. Verspätung bei oder Fehlleistung unserer Lieferanten, Störungen im Internet, Störungen der Elektrizität, Störungen im E-Mailverkehr und Störungen oder Änderungen in der von Dritten gelieferten Technologie, Transportschwierigkeiten, Arbeitsstreiks, staatliche Maßnahmen, Verspätungen der Zufuhr, Fahrlässigkeit von Lieferanten und oder Hersteller von dem Verkäufer als auch von Hilfspersonen, Krankheit von Personal, und Mängel in Hilfs- und Transportmittel gelten nachdrücklich als höhere Gewalt. 
12.3 Der Verkäufer behält sich im Falle von höherer Gewalt das Recht vor, seine Verbindlichkeiten aus zu setzen und ist ebenfalls berechtigt die Vereinbarung gänzlich oder teilweise auf zu lösen, beziehungsweise zu fordern, dass der Inhalt der Vereinbarung insoweit geändert wird, dass Erfüllung des Auftrags möglich bleibt. Auf keinen Fall ist der Verkäufer gehalten eine Geldstrafe oder Schadensersatz zu zahlen.
12.4 Falls der Verkäufer beim Eintreten der höheren Gewalt schon teilweise seine Verpflichtungen erfüllt hat, oder nur teilweise seine Verpflichtungen erfüllen kann, ist der Verkäufer berechtigt die bereits gelieferte beziehungsweise die lieferbare Ware getrennt in Rechnung zu stellen, und ist der Kunde verpflichtet diese Rechnung zu erfüllen als wäre es einen separaten Vertrag. 
 
13. Haftung
 
13.1 Der Verkäufer übernimmt keine Haftung für gelittenen Schaden als Folge von unsachgemäßem, unsorgfältigem oder unfachmännischem Gebrauch oder als Folge von Gebrauch für andere Zwecke als ursprünglich geeignet oder bestimmt. Bitte vor Gebrauch die enthaltene Unterlagen und oder die Website Internetseite nachschlagen.
 
 
14. Datenverwaltung
 
14.1 Wenn der Kunde eine Bestellung tätigt, werden seine Daten in die Kundendatei von dem Verkäufer aufgenommen. 
14.2 Der Verkäufer respektiert die Privatsphäre der Kunden und stellt eine vertrauliche Behandlung Ihrer Daten sicher (siehe Datenschutzerklärung). 
 
15. Eigentumsvorbehalt
 
15.1 Eigentum aller von dem Verkäufer verkauften Ware bleibt bei dem Verkäufer, solange der Kunde die Forderungen nicht erfüllt hat. 
 
16. Anwendbares Recht
 
16.1 Auf alle Vereinbarungen ist Belgisches Recht anwendbar.
Nach oben